Online-Auxmoney Peer-to-Peer-Darlehen – ein Literatur-Review

Der Begriff Auxmoney Peer-to-Peer-Darlehen (P2P) beschreibt das Darlehen Ursprungsverfahren zwischen Privatpersonen auf Online-Plattformen waren Finanzinstitute nur als Zwischenprodukte, die gesetzlich vorgeschrieben sind. Initialisiert durch Gruppen in Online-sozialen Netzwerken, erste kommerzielle Auxmoney P2P Darlehen Plattformen begannen im Jahr 2005. So AuxmoneyP2P Darlehen ist ein relativ junges Forschungsfeld. Dieses Papier gibt einen kurzen Überblick über die P2P-Kreditvergabe Markt und überprüft die Forschung über die Determinanten der P2P-Kreditvergabe dieser Link. Wir unterscheiden zwischen finanziellen und demographischen Eigenschaften des Kreditnehmers sowie soziale Merkmale wie Freunde und Gruppenmitgliedschaft. Die überarbeitete Literatur gibt Einblicke darüber, wie die Determinanten die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Finanzierung der Kreditnehmer beeinflussen, den endgültigen Zinssatz, der zu zahlen ist, sowie das Verhältnis der Kreditnehmermerkmale und den Kreditvergabeerfolg.

Was sind die Risiken der Auxmoney Peer-to-Peer-Kreditvergabe?

Kreditnehmer-Standard

Auxmoney Peer-to-Peer-Kreditvergabe

Auxmoney Peer-to-Peer Kreditvergabe beinhaltet passende Investoren, die eine bessere Rendite auf ihr Geld mit Kreditnehmern, die ein Darlehen zu einem fairen Zinssatz verlangen wollen Beteiligungsrisiko. Wie bei allen Peer-to-Peer-Kreditgeber, ist das größte Risiko für Investoren gestellt, wenn einer ihrer Kreditnehmer nicht ihr Darlehen zurückzuzahlen. Dies bedeutet, dass das Kapital der Kreditgeber gefährdet ist.

herkömmliche Auxmoney

Anders als herkömmliche Auxmoney Peer-to-Peer-Kreditinstitute nehmen wir nur an Asset-Backed-Darlehen teil, was bedeutet, dass der Gesamtwert des Darlehens gegen einen Vermögenswert gesichert ist. Wenn der Kreditnehmer nicht ihr Darlehen zurückzahlen, können wir das Vermögen zu verkaufen, um zu versuchen, alle Defizite zu erholen. Wir leihen nur Kreditnehmer mit hochwertigen Vermögenswerten, die wir glauben, könnte leicht verkauft werden.

Immobilienmarktrisiko

Für Darlehen, die gegen Eigentum gesichert sind, würde die Fähigkeit des Darlehensnehmers, das Darlehen zurückzuzahlen wahrscheinlich betroffen sein, wenn es einen drastischen Rückgang auf dem Diese Seite anzeigen britischen Immobilienmarkt gab.

Auxmoney Darlehen

Sollte eine solche Situation eintreten, würde das Management von Wellesley & Co alle Forderungen berücksichtigen, die mit dem Eigenkapital der Gesellschaft zurückgezahlt werden können.

Zinsrisiko

Wie bei einem festverzinslichen Darlehen oder einer Bankgeldzahlung besteht die Gefahr, dass die Zinsen vor dem Ende der festgesetzten Laufzeit ansteigen, was bedeutet, dass Sie nicht in der Lage wären, Ihr Kapital in ein höher verzinsliches Darlehen zu verlagern Seine Reife. Während dies nicht unbedingt ein Risiko für Ihr Kapital und Zinsen ist, ist es eine Überlegung, die Sie machen sollten, bevor Sie Ihr Geld.

 Ihre Investition fällt nicht unter das FSCS

Investieren in Auxmoney Peer-to-Peer-Darlehen beinhaltet Risiko für Ihr Kapital. Wenn Sie einen Verlust erleiden, sind Sie nicht berechtigt, eine Entschädigung aus dem Financial Services Compensation Scheme (FSCS). Obwohl Wellesley & Co von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert wird, bedeutet dies nicht, dass Kundengelder vom FSCS abgedeckt werden.

Quellenangaben:

  1. https://www.xing.com/companies/auxmoney/reviews
  2. https://www.kununu.com/de/auxmoney3
  3. http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/smava-auxmoney-co-beim-crowdlending-gibt-jeder-jedem-einen-kredit-13813055.html